Technic Launcher

Technic Launcher 4.0.0.347

Minecraft-Mods für jedermann

Minecraft ist wirklich ein Phänomen. Auf beinahe jeder Plattform ist es erhältlich, die Verkaufszahlen haben die 100-Million-Marke längst hinter sich gelassen. Zuallererst erschien Minecraft damals als Betaversion auf dem PC – und schon zu dieser Zeit waren Mods beliebt. Seien es Texturepacks, mit denen man das Aussehen des Spiels verändern konnte oder tiefgreifendere – Minecraft war offen für alles, doch das Installieren dieser Mods nicht für den Laien nicht gerade einfach. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Schlanke Installation, auch als Portable App verwendbar
  • Einfach zu verwenden
  • Eine riesige Minecraft-Mod-Welt eröffnet sich

Nachteile

  • Wer mit der aktiven Community interagieren möchte, sollte des Englischen mächtig sein

Minecraft ist wirklich ein Phänomen. Auf beinahe jeder Plattform ist es erhältlich, die Verkaufszahlen haben die 100-Million-Marke längst hinter sich gelassen. Zuallererst erschien Minecraft damals als Betaversion auf dem PC – und schon zu dieser Zeit waren Mods beliebt. Seien es Texturepacks, mit denen man das Aussehen des Spiels verändern konnte oder tiefgreifendere – Minecraft war offen für alles, doch das Installieren dieser Mods nicht für den Laien nicht gerade einfach.

Minecraft modden? Das ist doch kompliziert, oder?

Gäbe es nur einen Launcher, mit dem man einfach und jederzeit Mods aktivieren kann, das dachte sich wohl das Team von Technic, deren Seite unter Technicpack.net zu finden ist. Zwar haben echte Minecraft-Freaks kein Problem mit der Installation von Mods, doch umständlich ist es für jeden. Mit dem Technic Launcher hat man nun das perfekte Tool für euch Minecraft-Fans am Start, egal wie gut ihr euch mit dem Betriebssystem auskennt. Nun kann wirklich jeder Minecraft modden!

Der Launcher ist schnell installiert und auch als Portable-Version verwendbar. Er ersetzt den originalen Minecraft-Launcher und erweitert ihn um die Funktionen, die sich die Mod-Community schon immer gewünscht hat.

Die Heimat des Technic Launcher bietet natürlich selbst eine riesige Anzahl Modpacks an. Es gibt kein stundenlanges Durchstöbern mit anschließender komplizierter Suche im Programm selbst. Nein, die Kategorien sind sinnvoll, die Suche funktioniert gut und man kann schnell die Mods entdecken, für die man sich interessiert. Hat man beispielsweise auf der Homepage von Technic ein Mod gefunden, bekommt man dort auch direkt eine Adresszeile zum Kopieren, die man dann direkt im Launcher eingeben kann. Das macht die Sache einfach.

Schlank und bedienerfreundlich

Auch im Launcher selbst kann man nach Mods suchen. Und diese natürlich ganz einfach anwenden. Praktischerweise gibt es das Programm nicht nur für Windows, sondern auch für Mac und Linux, so dass wirklich niemand ausgeschlossen wird. Der pure Technic Launcher nimmt nur wenige Megabyte auf der Festplatte weg. Dank der Möglichkeit, das Programm als Portable App zu installieren, geht man auch kein Risiko ein. Und man kann die Installation natürlich auch auf einem USB-Stick mitnehmen.

Ganz besonders erwähnenswert ist die Community von Technic. Mods werden aktiv diskutiert und es wird Unterstützung angeboten. Wie üblich findet das alles in der englischen Sprache statt, der einzige Punkt der den absoluten Laien vielleicht einschränken könnte. Der Launcher funktioniert aber so gut, ist schlank und ohne unnötigen Schnörkel und im Prinzip selbsterklärend, so dass man ihn wirklich problemlos nutzen kann, wenn man des englischen nicht mächtig ist und keine Kenntnisse über .jar-Dateien oder die Dateistruktur des Betriebssystems haben muss. 

Endlich die Welt von Minecraft grenzenlos entdecken!

Egal ob Familienvater oder technikbegeisterte Schülerin: Jeder kann Minecraft modden! Ladet einfach den Technic Launcher herunter und los geht es! Vorbei die Zeit, in der man neidisch Youtube-Videos angesehen hat, in denen alle möglichen Mods angewendet werden. Nun könnt ihr selbst ein grenzenloses Minecraft erleben.

Technic Launcher

Download

Technic Launcher 4.0.0.347